Bilanz 7:1 — DIVISION CHAMPS !!!

DIVISION CHAMPS 2019 !!! Oberliga Hessen / Rheinland-Pfalz / Saar West

Gestern waren die Neuwied Raiders bei uns zu Gast. Bei Burger und Kaltgetränken konnten die Kreuznacher Fans zwei tolle Spiele sehen.

In den Tag starteten die Jungvögel der U17 Jugendmannschaft zu Ihrem zweiten Spiel in der 7er Formation. Wie im Hinspiel waren die deutlich erfahrenen Raiders stärker und ruhiger. Durch eine immense Steigerung in der zweiten Hälfte konnten die Jungs und Mädels sogar Punkte auf das Scoreboard zaubern und sorgten somit für den Endstand von 32:50.

Im Anschluss ging es bei den Seniors zur Sache.

Im Hinspiel vor zwei Wochen haben die Donnervögel im verregneten Neuwied klar mit 26:00 zu gewonnen und sich vorzeitig das Ticket in die Playoffs ergattert.

Somit konnte man entspannt in das letzte Spiel der Regular Season starten, auch wenn einige Key-Player fehlten. Los ging es mit dem Kickoff der Raiders. Die Defense der Thunderbirds zeigte sofort, warum man sich eine Menge Respekt über die Saison verdient hat. Stark, hart, schnell und fair.

Was in der Offense vor dem Spiel Kopfzerbrechen bereitete (die aktuelle Quarterback-Situation, Steffen Apitz verletzt, Nachwuchs-QB Corben Terceita nicht spielbereit und Ersatz-QB Frankie Llenza nicht eingespielt), wurde durch den eingesprungenen Dennis Henn entspannt. Der Top Receiver der Donnervögel sprang als Starting-QB ein und lieferte ein tolles Spiel. Immer wieder komplettierte er seine Pässe und verhalf mit unter anderem dem Running Back Manuel Schlegel zu einem klaren Vorsprung zur Halbzeit von 33:00.

Um die Starter zu schonen und den Nachwuchskräften und Rookies auch mehr Spielzeit zu ermöglichen, stellte Headcoach Jochen Schmitt die Defense sowie Offense um. Dies machte sich schnell bemerkbar. Es wurden Fehler gemacht und Chancen vergeben. ABER: es ist definitiv Potential da, welches in Zukunft ausgeschöpft wird!

Die Neuwied Raiders hielten stark dagegen. Gaben sich nicht auf, obwohl es schon klar war, dass die Relega

tion ruft. UNSEREN RESPEKT DAFÜR. So konnten sie punkten und gewannen die zweite Halbzeit mit 06:13.

Am Ende stand es 39:13 für die Thunderbirds. Nächster Schritt: der Aufstieg!

Next "W" on the board und damit 7 Spiele in Folge ungeschlagen!! Als nächstes startet die Vorbereitung für die Playoffs gegen die Rüsselsheim Crusaders. Weiteres folgt in Kürze...

Vielen Dank für die tollen Impressionen an Fineartfoto Braun und Maria Frohnhöfer !!!

 

BRING IT ON

Posted in Allgemein.