Footballcamp der Juniors des BK Thunderbirds

27. März 2018 - Tag 1

Das Trainingscamp beginnt für die Thunderbirds chaotisch. Weil der TuS Seibersbach den Rasenplatz aufgrund seines aktuellen Zustandes (zu nass) nicht freigibt, muss kurzfristig eine Alternative in erreichbarer Nähe gefunden werden.

Die hartnäckige Suche ist schließlich erfolgreich. Der Kunstrasenplatz an der IGS Stromberg darf genutzt werden. Wir danken ganz herzlich dem Hausmeister der Schule sowie den zuständigen Gebäudemanagern, Herrn Pfarrkirchner und Herrn Reimann, bei der Kreisverwaltung Bad Kreuznach für ihre unkomplizierte Unterstützung.

Der ursprüngliche Zeitplan wurde umgeworfen, das Essen früher gerichtet und anschließend alle auf die Autos verteilt.
Gegen 14 Uhr konnte es endlich losgehen. Die Spieler begannen mit individuellen Übungen, danach One-on-One. Drei Stunden intensives Training, zurück in die Sportschule. Duschen, Essen, Videoanalyse.
Und schon wieder Hunger... 6 Pizzen und zwei Kuchen in weniger als 15 Minuten... Keine Frage: Football macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern auch hungrig.
Die Stimmung ist klasse. Die Jungs und Mädels sind durchaus müde. Gegen halb elf wird es ruhiger in den Zimmern.
Morgen sind drei Trainingseinheiten zu je zwei Stunden geplant. Ausgeruht sein ist da sicher keine schlechte Idee...

Petra Born
27.03.2018

28. März 2018 - Tag 2

Frühstück. Alle sind gut aus dem Bett gekommen, obwohl der ein oder andere Extremschnarcher den Jungs im Nebenzimmer nach Kräften die Nachtruhe gestört hat...

Um halb zehn startet die erste Trainingseinheit in der Sportschule. Etwas eng ist es in den beiden Hallen. Doch das tut dem Tatendrang keinen Abbruch. Untereinander von nicht mit Sprüchen und Ansporn gegeizt. Und eines ist sicher: Bei allen zeigen sich Fortschritte.

Der zweite Teil des Trainings findet wieder in Stromberg statt. _Gelebter Outdoor-Sport_ muss hier die Überschrift lauten. Es regnet ununterbrochen, so dass nach drei Stunden das Training beendet wird.
Zurück zur Sportschule. Heiß duschen und danach bis zum Abendessen Videoanalyse... Eines steht bereits jetzt fest: Das Filmmaterial für die Weihnachtsfeier ist grandios!
Während die Jahrgänge 99 und 00 noch in Planig mit den Seniors trainieren, lassen die jüngeren den Tag im Fitnessraum oder beim gemeinsamen Film anschauen ausklingen.
Morgen nochmal Vollgas...

Petra Born
28.3.18

Posted in Allgemein.