IT´S NOT THE END OF THE ROAD TO REGIO !!!

Das erste Spiel der Playoffs um die Meisterschaft in der Oberliga Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland (OLM) ist vorbei.

Die Rüsselsheim Crusaders luden gestern um 14:00 Uhr ins Stadion am Sommerdamm und konnten das erste Playoff Spiel mit 42:12 für sich entscheiden.

Wie kam es dazu?

Die Thunderbirds starteten gegen die starken Crusaders gut und konnten das erste Quarter mit 0:6 gewinnen. Nach einer langen Verletzungspause auf rüsselsheimer Seite konnte man deutlich von außen spüren, wie die Flughöhe der Donnervögel abnahm. Es wurden mehr Flaggen als Punkte gesammelt. Eine Intercept

ion jagte die nächste. So schenkte man Rüsselsheim immer wieder Yards, First Downs und sogar das Angriffsrecht.

Am Ende stand es 42:14 für die Kreuzritter. Diese nehmen mit den 28 Punkten ein dickes Polster ins Rückspiel mit. Sind 29 Punkte Differenz für den Aufstieg machbar? DEFINITIV!!

Jetzt heißt es weiter machen, fokussieren, trainieren, vorbereiten und ab der ersten Sekunde nach Kickoff 100 % geben. Ohne eigene Fehler werden wir die Kreuzritter mit verbeulter Rüstung zum Rückzug zwingen. MEHR REPS!!!

Am 05.10.2019 kommt es dann zum letzten Spiel der Saison. Die Crusaders werden um 15:00 Uhr im Salinental auf die Thunderbirds treffen. Dann entscheidet sich letztendlich, wer den Schritt in die Regionalliga Mitte gehen darf. Begleitet durch den AMERICAN DAY wird es ein spektakuläres Ereignis.

 

BRING IT ON

Posted in Allgemein.