Saisonauftakt der U16

1. Turniertag am 21.05.2018

Das erste Spiel unserer jüngsten Liga gegen die Spielgemeinschaft Rodgau/Hanau startet bei voller Besetzung und bestem Wetter zuhause im Salinental.
Für die überwiegende Zahl der Spieler ist es das erste offizielle Spiel überhaupt, so dass die Anspannung deutlich zu merken ist.
Prompt wird das noch unerfahrene Team auf dem Spielfeld von den Gegnern überrascht und so immer wieder früh in seinen Angriffen gestoppt.
Trotz starker Einzelaktionen der BK Thunderbirds gelingt es während des Spiels insgesamt nicht, den erforderlichen Raumgewinn und damit Touchdowns zu erzielen. Endstand 0:24 für die Gegner aus Rodgau/Hanau.
Dennoch: Im ersten Spiel hat sich unsere U16 mehr als gut gegen die Gäste aus Hessen behauptet.
Auch im zweiten Spiel trifft die U16 auf ein deutlich stärkeres Team. Obwohl die Mainz Golden Eagles gerade das Spiel gegen die Darmstadt Diamonds hinter sich hatten, zeigen sie keine Ermüdungserscheinungen. Dies ist unter anderem ihrer hohen Zahl angereister Spieler geschuldet.
Trotzdem sehen die Zuschauer einige tolle Szenen der Donnervögel. Denn die Mannschaft lässt sich trotz des dominanten Gegners nicht unterkriegen und zeigt Teamgeist.
Auch in diesem Spiel gibt es leider keine Punkte für die Thunderbirds. Endstand 0:38 für Mainz.
Die heute gemachten Erfahrungen werden wir nutzen und weiter an der Abstimmung des Teams arbeiten. Was noch nicht passt, ist in den Griff zu bekommen.
Nächstes Spiel, nächste Chance...
Weitere Begegnungen des Tages waren
Rodgau/Hanau vs Darmstadt Diamonds 0:44 und
Darmstadt Diamonds vs Mainz Golden Eagles 6:24.

Petra Born

Posted in Allgemein.